Termine zum Vormerken 2019

Für das Jahr 2019 gibt es wieder ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm, das wir in den „Terminen zum Vormerken 2019“ mit einem neuen, übersichtlicheren Layout für Sie zusammengestellt haben.
Unter A finden Sie 14 Fortbildungsseminare, die in verschiedenen Tagungshäusern in Bayern als ein- bis zweitägige Fortbildungen angeboten werden. Besonders erfreulich ist, dass sich immer mehr erfahrene Kolleg*innen aus Bayern beteiligen, sodass ein lebendiges und buntes Programm entstanden ist. Alle Referent*innen haben viel Berufserfahrung, ein abgeschlossenes sozialpädagogisches oder pädagogisches Studium und meist noch einige interessante Zusatzausbildungen. Außerdem wurde das Anmeldeprocedere verbessert. So können sich Interessierte an zwei Anmeldeterminen (15. Dezember 2018, 15. Juni 2019) schon für das ganze Halbjahr mit einem Onlineformular anmelden. Auch sonst wurden einige Veränderungen bei der Anmeldung vorgenommen. Deshalb lohnt es sich, die allgemeinen Hinweise auf Seite 12 gründlich zu lesen.

Ab Seite 13 unter B finden sich unsere Großveranstaltungen. Diese haben eigene Anmeldetermine. Da hier die Planung gerade erst beginnt, liegen genauere Informationen erst ca. 2-3 Monate vor den Terminen vor.
Unter Punkt C auf der letzten Seite findet sich eine Kurzankündigung zu unserem Zusatzangebot „Gruppeninventur“. Hier können einzelne Selbsthilfegruppen an einem eigenen Termin über ihre Selbsthilfegruppenarbeit nachdenken und diese weiterentwickeln.

Der Extra-Flyer zur Gruppeninventur sowie die Termine zum Vormerken 2019 stehen Ihnen nachfolgend zum Download bereit.

gruppeninventur_2019_181105.pdf(275 KB)

Flyer zum Angebot Gruppeninventur 2019

termine_zum_vormerken_181024.pdf(200 KB)

Termine zum Vormerken für 2019

leiter