Aktualisierte Erfolgsbroschüre: Wegweiser Gemeinsam - Selbsthilfe in Bayern!

Der aktualisierte Wegweiser „Gemeinsam – Selbsthilfe in Bayern“ ist in dritter Auflage im Oktober erschienen. Die Broschüre informiert auf 76 Seiten rund um das Thema Selbsthilfe in Bayern. Die 5000 Druckexemplare werden an Selbsthilfeaktive, Kooperationspartner/innen und andere Interessenten verteilt. Außerdem finden Sie die Broschüre in Originalfassung und als barrierefreundliche Variante am rechten Seitenrand zum downloaden.

Auch im aktualisierten Wegweiser erzählen Frauen und Männer aus der Selbsthilfe, aus welchen Gründen sie als Betroffene selbst aktiv wurden und warum ihnen ihre Selbsthilfegruppe so wichtig ist. Fachleute wie die Mitarbeiterinnen von Selbsthilfekontaktstellen oder Ärzte und Apothekerinnen berichten, wie und warum sie mit Selbsthilfegruppen gerne zusammenarbeiten.

Ergänzt wird die Vorstellung durch Informationsblöcke und Sachartikel, die kurz und knackig die wichtigsten Fakten zum jeweiligen Thema enthalten. Außerdem gibt es Informationen zur Struktur der Selbsthilfe, sowie eine beispielhafte Liste der Selbsthilfethemen in Bayern. Hauptzielgruppe des Wegweisers sind Fachleute aus dem Gesundheits- und Sozialbereich und freiwillig Engagierte in der Selbsthilfe.

Die wichtigsten redaktionellen Veränderungen finden sich im Artikel über SeKo Bayern (Drehscheibe Selbsthilfe S 32), im Artikel über den Verein Selbsthilfekontaktstellen Bayern (Bunte Kontaktstellenlandschaft S 52) und im Artikel zur Zusammenarbeit mit Kliniken (Farbe ins Leben bringen, S. 40).

Durch eine große Datenaktualisierung im Sommer konnte außerdem der Adressteil komplett überarbeitet werden.

Während die erste Auflage 2016 durch die bayerische Apothekerkammer und den bayerischen Apotheker- Verband, die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns und die Fördergemeinschaft der gesetzlichen Krankenkassen finanziert wurde, wurde die dritte, aktualisierte Auflage 2018 ausschließlich von letzteren finanziert.

leiter