Fit für Kooperation

am 20. März 2020 in den Räumen der Diakonie Landshut - leider musste die geplante Veranstaltung abgesagt werden 

Forum für Selbsthilfeaktive, die mit Gesundheitseinrichtungen zusammenarbeiten oder dies wollen.

„Selbsthilfegruppen als Kooperationspartner im Gesundheitssystem“ werden in der stationären und ambulanten Gesundheitsversorgung immer häufiger aktiv und wertgeschätzt.

Um für eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe im professionellen System gerüstet zu sein und den gemeinsamen Prozess kreativ und selbstbewusst voranzubringen, wollen wir die eigene Rolle, unsere Erwartungen und Anliegen reflektieren und Antworten finden, die uns auf diesem Weg des Miteinanders helfen. 

Dabei orientieren wir uns an dem Vorgehen, das dem „Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung“ zugrunde liegt.

Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 0931 20781644 an Barbara Fischer. 

Alle Infos zur Fortbildung auf einen Blick

WannFreitag, 20. März 2020
WoDiakonisches Werk
Gabelsberger Straße 46
84034 Landshut
Ablauf1 x 1-tägige Fortbildung
Beginn: 10.30 Uhr
Ende: 16.30 Uhr
ReferentinnenSimone Hoffmann,
Lisbeth Wagner, Kiss Regensburg
Kostenkostenfrei
(Finanzierung über das bundesweite Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen aus Fördermitteln der KKH)
max TN-Zahl16 Personen
(Zielgruppe: Selbsthilfegruppen
und Organisationen)