Positive Kräfte wecken! 
Auch wenn es gerade schwierig ist.

29. – 31. August oder 31. August – 02. September 2022 in Benediktbeuern

In vielen Selbsthilfegruppen werden Menschen aktiv, die sich trotz Krise oder Krankheit versuchen gegenseitig zu stärken.

In diesem Seminar wollen wir uns damit beschäftigen, wie wir positive Kräfte wecken können, auch wenn gerade vieles schwierig ist.

Mit Humor und Lachen, positiven Gedanken und Selbstfürsorge finden wir zu mehr Wohlbefinden, Verbundenheit und Dankbarkeit. 
Die Gruppe unterstützt uns dabei und ist ein gutes Übungsfeld.

Ein Skript zum Nachlesen und für die eigene Gruppenarbeit wird zur Verfügung gestellt.

Unser Tipp: Beim zweiten Termin gibt es aktuell noch weniger Anmeldungen (=größere Chancen)!

Alle Infos zur Fortbildung auf einen Blick

Wann29.08. – 31.08. oder 31.08.– 02.09.2022
WoJugendbildungsstätte Aktionszentrum der Salesianer Don Boscos
Don-Bosco-Straße 1
83671 Benediktbeuern
Ablauf2 x 2-tägige Fortbildung (auf drei Tage verteilt)
Ankommen und Kaffee ab 13.00 Uhr
1. Tag: 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
2. Tag: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
3. Tag: 09.00 bis 12.30 Uhr
ReferentinnenTheresa Keidel und Irena Težak, SeKo Bayern
Kosten353 €
(Die Gesamtkosten setzen sich folgendermaßen zusammen:
Fortbildungskosten: 149 €, Übernachtung: 101 €, weitere Tagungshauskosten: 103 €)
max TN-Zahl14 Personen