Onlineveranstaltungen Herbst 2022

Anmeldungen zu unserem Online-Herbstprogramm sind noch möglich.
Es gibt interessante Vorträge und Seminare zur rechtlichen Situation von Selbsthilfegruppen, zur elektronischen Patientenakte, zu digitalen Gesundheitsangeboten und eine Veranstaltung, in der Sie Tipps zur Moderation von Videokonferenzen erhalten. 
Außerdem können Sie an jedem 3. Dienstag im Monat am virtuellen Selbsthilfetreffpunkt Bayern teilnehmen. 
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Psychotherapie informiert Selbsthilfe… 

03.11.2022, 18.00 - 20.00 Uhr 
 
-hat bereits stattgefunden- 

Elektronische Patientenakte 

Referent: Jürgen Kretschmer, Gesundheitsladen München e.V. 

Mittwoch, 23.11.2022, 18.00 - 19.30 Uhr, oder 
Freitag, 25.11.2022, 10.00 - 11.30 Uhr 

-hat bereits stattgefunden-

Entspannungsinseln für den Alltag 

Referentin: Theresa Keidel, SeKo Bayern 

Montag, 28.11.2022, 16.00 - 18.00 Uhr 

Kostenbeitrag: 15€

Selbsthilfe, rechtlich gesehen

Referentin: Renate Mitleger-Lehner, Rechtsanwältin München 

Dienstag, 29.11.2022, 17.00 - 19.00 Uhr

Kostenbeitrag: 15€

Derzeit Wartelistenplätze verfügbar

Digitale Produkte in der Gesundheitsversorgung 

Referentin: Jürgen Kretschmer, Gesundheitsladen München e.V. 

Mittwoch, 30.11.2022, 18.00 - 19.30 Uhr, oder 
Freitag, 02.12.2022 10.00 - 11.30 Uhr 

-kostenfrei-

Optimismus für Anfänger*innen

Referentin: Irena Težak, Seko Bayern 

Dienstag, 06.12.2022, 10.00 - 12.00 Uhr oder von 18.00 - 20.00 Uhr 

Kostenbeitrag: 15€

Moderation bei Videokonferenzen 

Referentin: Irena Težak und Stefanie Hoßfeld, SeKo Bayern 

Dienstag, 15.12.2022, 10.00 - 12.00 Uhr oder von 16.00 - 18.00 Uhr

Kostenbeitrag: 15€

Virtueller Selbsthilfetreffpunkt Bayern

Der virtuelle Selbsthilfetreffpunkt ist im Jahr 2020 aus dem ersten Lockdown heraus entstanden und war - gerade in der Zeit, als Gruppentreffen gar nicht oder nur kaum möglich gewesen sind - für viele Selbsthilfeaktive eine gern genutzte Möglichkeit, um im Austausch mit anderen Menschen zu sein.  Aus der anfänglichen Idee ist inzwischen eine bewährte, überregionale und themenübergreifende Austauschmöglichkeit zwischen Selbsthilfeaktiven geworden, worüber wir uns sehr freuen. 

Der virtuelle Treffpunkt findet jeden dritten Dienstag im Monat von 16.30 Uhr - 18.00 Uhr statt.

Der Selbsthilfetreffpunkt ist offen für alle Interessierte und bietet außerdem eine gute Gelegenheit, ein Online-Tool im geschützten Rahmen zu testen. Anmeldung per Mail an stefanie.hossfeld@seko-bayern.de