Online-Veranstaltungsreihe: Selbsthilfe informiert sich – Immunabwehr stärken

Gibt es eine einfache Antwort auf das Thema Gesunde Ernährung?

10. Februar 2021 von 18.00 - 20.00 Uhr 

Die Verunsicherung ist groß obwohl wir über Ernährung heute mehr denn je wissen. Wir analysieren unser Essen akribisch hinsichtlich seiner Bestandteile: wie hoch ist der Fett-, Protein- und Kohlenhydratanteil, wie viel Salz und wie viele Ballaststoffe sind enthalten? Wir zählen Kalorien, rechnen unseren Tagesumsatz aus … 

Aber machen wir uns damit nicht verrückt? Wo bleiben Lust und Genuss beim Essen? Lange war es in der Menschheitsgeschichte an der Tagesordnung, das zu essen, was schlicht und ergreifend verfügbar war. Dadurch aß man bei den Inuit, die ihr Leben in Schnee und Eis verbrachten, natürlich ganz anders als im heißen Afrika. Das Problem der Adipositas war bei den Urvölkern nicht vorhanden. Aber gibt es denn dafür eine einfache Lösung? 

Referentin: Die Apothekerin Xenia Steinbach ist seit 2018 im Wissenschaftlichen Institut für Prävention im Gesundheitswesen der Bayerischen Landesapothekerkammer tätig. Dieses hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Präventionsgedanken in Gesellschaft und Politik zu fördern und dafür passende Konzepte und Ideen zu entwickeln. 

In Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesapothekerkammer: wir danken für die Unterstützung!