Online-Veranstaltungsreihe: Selbsthilfe informiert sich – Immunabwehr stärken

Schutz vor Corona und mehr – Impfungen und Immunsystem

12. Mai 2021 von 18.00 - 20.00 Uhr 

Wir alle haben unsere eigenen Methoden unser Immunsystem zu stärken und zu erhalten. Dennoch nimmt die Leistung der Abwehrzellen im Alter und vor allem bei chronischen Erkrankungen ab. Besonders gefährdet für Infektionskrankheiten sind Menschen, die zusätzlich eine Therapie benötigen die das Immunsystem beeinflusst oder unterdrückt (z.B. bei Rheuma, chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, Multipler Sklerose oder auch im Rahmen einer Tumorerkrankung mit Chemo- oder Strahlentherapie).

Der Referent setzt sich seit vielen Jahren für mehr Aufklärung und Information zum Thema „Impfungen und Immunsystem“ ein. Er wird in seinem Vortrag folgende Fragestellungen behandeln:

  • Wie kann ich mein Immunsystem stärken?
  • Welche Impfungen sind besonders im Alter und bei Immunsuppression sinnvoll?
  • Wie ist der aktuelle Stand zur Corona-Impfung und was ist zu beachten?

Referent: Prof. Jörg Schelling ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin, ehemaliger Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin der Ludwig-Maximilians-Universität München und Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Impfen (LAGI).

In Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns: wir danken für die Unterstützung!