Tragende Netze erleben - Selbsthilfekompetenz im Gesundheitswesen

Am Samstag, den 16.11.2019 findet der 12. Bayerische Selbsthilfekongress von 10.00 bis 16.30 Uhr in der Freiheitshalle Hof statt.

Der Verein Selbsthilfekontaktstellen Bayern e.V. und seine Geschäftsstelle Selbsthilfekoordination Bayern haben die Aufgabe, die Interessen der Selbsthilfe gegenüber Vertretern des Gesundheitswesens zu bündeln, die Zusammenarbeit zu verbessern und durch gemeinsame Veranstaltungen voranzubringen. Der Bayerische Selbsthilfekongress findet alle zwei Jahre statt und hat zum Ziel, die regionale Selbsthilfe und Selbsthilfeunterstützung zu stärken. Die Begegnung von Selbsthilfegruppen und Fachleuten auf Augenhöhe trägt zu mehr Selbsthilfefreundlichkeit bei und hilft bei der Weiterentwicklung von Formen der Zusammenarbeit zwischen erlebter und erlernter Kompetenz.

Mit einem Plenumsvortrag von Prof. Armin Nassehi, Lehrstuhl für Soziologie LMU am Vormittag zu „Gesundheitskompetenz und ihre Bedeutung“ und insgesamt sieben Angeboten am Nachmittag soll der Kongress dazu beitragen bestehende Netzwerke zu stärken und neue Kontakte herzustellen.

Wir erwarten Mitglieder aus Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und Selbsthilfekontaktstellen aus ganz Bayern. Vertreter*innen aus unterschiedlichsten Gesundheitsberufen, von Krankenkassen und aus Politik und Verwaltungergänzen die bis zu 350 Teilnehmenden.

Die Themen, die am Nachmittag angeboten werden, sind: 

  • Selbsthilfe verschafft sich Gehör
  • Geschlechtliche Vielfalt
  • Netzwerken – was ist das und wie geht es? Gute Beispiele aus der Praxis
  • Sei gut zu dir! Achtsamkeit und Selbstmitgefühl im Alltag
  • Bewegung bei chronischer Erkrankung
  • Spezialisierte ambulante Palliativversorgung für Schwerstkranke
  • Gesundheitskompetenz durch Selbsthilfe

Informationsstände im Foyer zu passenden Themen runden das Angebot ab.

Die Anmeldung für den Kongress ist ab Montag, den 19. August 2019 möglich. 

Finanziert wird der Kongress von der Arbeitsgemeinschaft der gesetzlichen Krankenkassen in Bayern, der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns, der Bayerischen Landesapothekerkammer und dem Bayerischen Apothekerverband, der Psychotherapeutenkammer Bayern und Eigenmitteln.