Herzlich Willkommen bei der Selbsthilfekoordination Bayern!

SeKo Bayern ist eine Netzwerkstelle zur landesweiten Unterstützung der Selbsthilfe im Gesundheits- und Sozialbereich. Sie finden hier aktuelle Informationen rund um die Selbsthilfe in Bayern und zu unseren Angeboten.  

Trauernde von an Covid 19-Verstorbenen: bayernweites Selbsthilfe-Netzwerk gegründet

27.07.2021 
Unter Beteiligung von zwei engagierten Betroffenen wurde heute in Weiden ein bayernweites Selbsthilfe-Netzwerk für Angehörige von an Covid 19 Verstorbener gegründet. Unterstützt wird diese Initiative von Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und dem Verein Selbsthilfekontaktstellen Bayern e.V.

  • Neuregelung für Selbsthilfegruppen gibt etwas mehr Spielraum

    16.06.2021
    Endlich haben die bayerischen Selbsthilfegruppen wieder Rechtssicherheit.

    So können sich bei einer Inzidenz von unter 50 endlich wieder alle Selbsthilfegruppen, und nicht nur die medizinisch notwendigen Gruppen treffen. Standardgröße sind hier 10 Personen plus genesene und geimpfte Personen. Außerdem fällt die Obergrenze von bis zu 30 Personen zukünftig komplett weg. Da die Gruppe der Geimpften ja nun immer mehr wächst, gibt das gute Möglichkeiten.

    Hier weiterlesen
  • Gemeinsam für die Selbsthilfe

    30.06.2021
    Am 29.06.2021 fand in angenehmer Atmosphäre eine Videokonferenz mit der bayerischen Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Carolina Trautner, zur Situation der Selbsthilfe mit dem Vorstand des Selbsthilfekontaktstellen Bayern e. V. und der Geschäftsführung von SeKo Bayern statt. 
    Unter folgendem Link finden Sie die Pressemeldung des Sozialministeriums https://www.stmas.bayern.de/aktuelle-meldungen/pm2106-131.php. 
    Zu unserer Pressemeldung gelangen Sie über "Hier weiterlesen”. 

    Hier weiterlesen
  • Angebot Gruppeninventur 

    22.06.2021
    Eine gemeinsame Gruppeninventur ist gerade jetzt, nach den letzten Monaten des Umbruchs ein ideales Angebot für Selbsthilfegruppen! 

    Unter Moderation erfahrener Kontaktstellenmitarbeiter*innen haben Gruppenmitglieder bei einem 3 - 4 stündigen Termin in einer anderen bayerischen Stadt die Möglichkeit aktuelle Themen zu besprechen (z.B. Gestaltung der Gruppentreffen, Aufgabenverteilung, Jahresplanung,…). 

    Nehmen Sie gerne direkt Kontakt mit einem der 6 Standorte auf und vereinbaren Sie einen individuellen Gruppeninventurtermin!

    Hier weiterlesen
  • Das eine tun und das andere nicht lassen - die richtige Mischung macht`s

    12.06.2021
    Wie erging es Selbsthilfegruppen seit Beginn der Pandemie und welche Auswirkungen hatte es auf die helfenden Berufe, plötzlich gleichzeitig Professionelle, aber auch Betroffene zu sein. Das waren zwei Aspekte, die beim Selbsthilfefachtag Sucht und Gesundheit am 11.06.2021 diskutiert wurden.

    Der sehr informative Vortrag von Prof. Dr. Monika Sommer zu den Herausforderungen der Pandemie für die helfenden Berufe bildete den Auftakt zu einer passenden Mischung aus Information, Beteiligung und positiven Impulsen im Workshop „Gut mit sich umgehen“.

    Hier weiterlesen
  • Selbsthilfegruppe Angehörige von Covid-19-Verstorbenen gegründet 

    28.06.2021
    Im Mai hat sich eine virtuelle Gruppe für Angehörige von Covid-19-Verstorbenen gegründet. Das nächste Treffen findet am 4. August 2021 von 19.30 bis 21.00 Uhr statt.

    Wenn Sie jemanden an Covid verloren haben und interessiert sind, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen, melden Sie sich gerne unter: selbsthilfegruppe-angehoerige@web.de.

    Hier weiterlesen

    Wissenswertes rund um Selbsthilfe und unser Angebot

    Aktuelle Informationen per E-Mail erhalten

    Um regelmäßig Neuigkeiten rund um die Selbsthilfe und Informationen über die aktuellen Angebote von SeKo Bayern per E-Mail zu erhalten, können Sie sich gerne hier in unserem Info-Verteiler anmelden. 

    Für den Infoverteiler anmelden

    Unsere Mutmach-Börse 

    … ist im “Lockdown” im März 2020 entstanden. Hier finden Sie viele mutmachende Ideen und Anregungen. Wir freuen uns nach wie vor über neue Beiträge von Ihnen!

    Zur Mutmach-Börse

    Was bedeutet Selbsthilfe überhaupt? 

    Wie kann man eine Selbsthilfegruppe gründen? Wie läuft ein Treffen ab? Alle Informationen rund um Selbsthilfe finden Sie in unserem Basiswissen. 

    Zum Basiswissen

    Werden Selbsthilfegruppen gefördert? 

    In Bayern werden Selbsthilfegruppen von verschiedener Seite finanziell unterstützt. Nähere Informationen finden Sie in der Rubrik Förderung. 

    Informationen zur Förderung

    Sie suchen eine Gruppe in Ihrer Nähe? 

    Hier können Ihnen die Mitarbeiterinnen der Selbsthilfekontaktstelle Ihrer Region am besten weiterhelfen. 

    Zu den Selbsthilfekontaktstellen

    Wegweiser Gemeinsam - Selbsthilfe in Bayern 

    In unserem Wegweiser Gemeinsam finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Selbsthilfe in Bayern auf einen Blick. 

    Zum Wegweiser