Herzlich Willkommen bei der Selbsthilfekoordination Bayern!

SeKo Bayern ist eine Netzwerkstelle zur landesweiten Unterstützung der Selbsthilfe im Gesundheits- und Sozialbereich.
Sie finden hier aktuelle Informationen rund um die Selbsthilfe in Bayern und zu unseren Angeboten.  

Ab sofort: “seko on air” HÖREN und LESEN

25.01.2023 - Start der zweiten Staffel ab März 2023
Am 9. März 2023 startet die zweite Staffel von „seko on air – der Podcast zur Selbsthilfe in Bayern“. Von da an senden wir wie gewohnt jeden zweiten und vierten Donnerstag eines Monats einen neuen Beitrag aus der Selbsthilfelandschaft Bayerns. Den Auftakt wird das Thema Epilepsie machen. Wie kann Selbsthilfe Eltern unterstützen, die ein betroffenes Kind haben? Doris Wittig-Moßner vom Landesverband Epilepsie in Bayern gibt Antworten.

Die Folgen der ersten Staffel können Sie hier hören und ab sofort auch lesen: https://podcast.seko-bayern.de/

  • Veranstaltungshinweis: „Bitte klopfen!“ 

    26.01.2023
    KISS Regensburg bietet am Montag, 13.02.2023, von 18:30 – 19:30 Uhr eine Onlinefortbildung zum Thema “Hilfe bei der Selbstregulation von Körper, Geist und Seele mittels Klopfakupressur” an. 

    In der kostenfreien Schnupperstunde erhalten Sie Einblicke in diese Methode, der Schmerz- und Traumatherapie, die dabei helfen kann ein emotionales, mentales oder schmerzendes Thema zu verändern oder sogar aufzulösen.

    Mehr Informationen erhalten Sie auf der Homepage von Kiss Regensburg. 

    Zur Homepage KISS-Regensburg
  • Noch freie Plätze!

    26.01.2023
    Am Montag, 13.02.2023/ 18:00 bis 19:30 Uhr bietet die Selbsthilfekontaktstelle des Paritätischen in Unterfranken eine Online-Fortbildung  „Heilfasten“ – weil´s hilft?! Fasten zur Gesundheitsförderung und Therapie" an. Im Rahmen der kostenlosen Online-Reihe “Gesundheit stärken” der Selbsthilfekontaktstelle des Paritätischen in Unterfranken, dem Aktivbüro der Stadt Würzburg, dem BRK-Selbsthilfebüro Main-Spessart und der Kontakt und Informationsstelle Selbsthilfe im Landkreis Haßberge.

    Die Anmeldungen für diese Seminar laufen über die Selbsthilfekontaktstelle des Paritätischen in Unterfranken

    Weitere Informationen und Anmeldung
  • INSEA-Kurse 2023

    Januar 2023
    Im Frühjahr 2023 starten in Bayern wieder INSEA- Initiative für Selbstmanagement und aktives Leben- Kurse und es gibt freie Plätze! Inhalte der INSEA-Kurse sind beispielsweise „individuell mit Schmerzen umgehen“, Vorbereitung auf Arztbesuche, gesunder Schlaf, Ernährung und Bewegung. Außerdem werden Handlungspläne erarbeitet, um mit Unterstützung des Kurses ganz individuell Lösungen zu finden oder Verhaltensänderungen praktisch umzusetzen. 

    Zielgruppen der Kurse sind chronisch erkrankte Menschen und deren Angehörige und Freunde. Die ersten Online-INSEA-Kurse finden bereits im Februar statt.

    Hier weiterlesen
  • Virtueller
    Selbsthilfetreffpunkt 

    23.01.2023
    Am 21.02.2023 findet von 16.30 – 18.00 Uhr der nächste virtuelle Selbsthilfetreffpunkt statt. Das monatliche Treffen ist im Jahr 2020 aus dem ersten Lockdown heraus entstanden und war in dieser Zeit für viele Selbsthilfeaktive eine gern genutzte Möglichkeit, um im Austausch mit anderen Menschen zu sein. Aus der anfänglichen Idee ist inzwischen eine bewährte, überregionale und themenübergreifende Austauschmöglichkeit zwischen Selbsthilfeaktiven geworden.

    Wir freuen uns über Ihre Anmeldung - bitte per E-Mail an stefanie.hossfeld@seko-bayern.de.

    Hier weiterlesen
  • Jetzt anmelden: 
    Gruppeninventur

    07.11.2022
    Wie steht´s? Wohin geht´s? Diese Fragen können sich Selbsthilfegruppen auch im Jahr 2023 wieder im Rahmen einer Gruppeninventur stellen.

    Hierbei haben Mitglieder einer Selbsthilfegruppe die Möglichkeit, sich unter Moderation erfahrener Selbsthilfeberater*innen, in einer anderen bayerischen Stadt, für 3 – 4 Stunden darüber auszutauschen, was aktuell gut oder weniger gut läuft und wie die Zukunft der Gruppe gestaltet werden kann. 

    Weitere Informationen enthält der Flyer Gruppeninventur 2023.

    Hier weiterlesen

    Wissenswertes rund um Selbsthilfe und unser Angebot

    Aktuelle Informationen per E-Mail erhalten

    Um regelmäßig Neuigkeiten rund um die Selbsthilfe und Informationen über die aktuellen Angebote von SeKo Bayern per E-Mail zu erhalten, können Sie sich gerne hier in unserem Info-Verteiler anmelden. 

    Für den Infoverteiler anmelden

    SeKo on air – der Podcast zur Selbsthilfe in Bayern

    Hören Sie jetzt in die 1. Staffel unseres Podcasts! Dort haben wir aktive Menschen aus der Selbsthilfe, aus den selbsthilfeunterstützenden Einrichtungen, unsere Kooperationspartner*innen und Förderer, aber auch unsere Arbeit vorgestellt.

    Zum Podcast

    Was bedeutet Selbsthilfe überhaupt? 

    Wie kann man eine Selbsthilfegruppe gründen? Wie läuft ein Treffen ab? Alle Informationen rund um Selbsthilfe finden Sie in unserem Basiswissen. 

    Zum Basiswissen

    Werden Selbsthilfegruppen gefördert? 

    In Bayern werden Selbsthilfegruppen von verschiedener Seite finanziell unterstützt. Nähere Informationen finden Sie in der Rubrik Förderung. 

    Informationen zur Förderung

    Sie suchen eine Gruppe in Ihrer Nähe? 

    Hier können Ihnen die Mitarbeiterinnen der Selbsthilfekontaktstelle Ihrer Region am besten weiterhelfen. 

    Zu den Selbsthilfekontaktstellen

    Wegweiser Gemeinsam - Selbsthilfe in Bayern 

    In unserem Wegweiser Gemeinsam finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Selbsthilfe in Bayern auf einen Blick. 

    Zum Wegweiser