Onlineveranstaltungen Herbst 2020

Für die Online-Fortbildungen Gewaltfreie Kommunikation und Ruhe und Gelassenheit sind derzeit noch Anmeldungen möglich. 

Zu vier INSEA-Selbstmanagement Kurse "Gesund und aktiv leben" können Sie sich ab sofort bei der jeweiligen Kursleitung anmelden.

 Freuen Sie sich außerdem auf die Veranstaltungswoche Stärkung der Selbsthilfe im Suchtbereich und auf zwei Veranstaltungen Selbsthilfe und Psychotherapie. Nähere Informationen finden Sie weiter unten. 

Online-Seminare 

Gewaltfreie Kommunikation  

16.11. und 23.11.2020, 16.00 - 18.00 Uhr 
(Termine bauen aufeinander auf)

Teilnahmegebühr: 30€

Ruhe und Gelassenheit - im Hier und Jetzt 

02.12. und 09.12.2020, 16.00 - 18.00 Uhr 
(Termine bauen aufeinander auf) 

Teilnahmegebühr: 30€ 

 

INSEA-Selbstmanagement Kurse 
"Gesund und aktiv leben"

  • Onlinekurs INSEA Bayern 1 

    Montags 26.10.-30.11.2020 von 18:00 Uhr – 20:30 Uhr

    Schnupperkurs für die Technik, mit Informationen zu INSEA und Selbsthilfe: 12.10. 2020 oder wahlweise 19.10.2020 von 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

    Kursleitung: Cornelia Beyrer / Christiane Dehne
    Anmeldung über: Selbsthilfe-Kontaktstelle Kempten/Allgäu,Cornelia Beyrer, Tel: 0831/ 9606091, E-Mail: shg.kempten@mnet-online.de

    Teilnehmer*innenzahl: zwischen 8 und 12 Personen
    Dieser Kurs ist kostenfrei. 

  • Onlinekurs INSEA Bayern 2

    Dienstags 27.10. – 01.12.2020 von 14:00 Uhr – 16:30 Uhr

    Schnupperkurs für die Technik, mit Informationen zu INSEA und Selbsthilfe: 13.10. 2020 oder wahlweise 20.10.20 von 14:00 Uhr – 15:30 Uhr

    Kursleitung: Christiane Dehne/ Erna Pleyer
    Anmeldung über: Selbsthilfekontaktstelle des Gesundheitsamtes Augsburg, Christiane Dehne, Tel:  0821/ 324-2071 oder -2013, E-Mail: shg.gesundheitsamt@augsburg.de

    Teilnehmer*innenzahl: zwischen 8 und 12 Personen
    Dieser Kurs ist kostenfrei. 

  • Onlinekurs INSEA Bayern 3

    Dienstags 27.10.-01.12.2020 von 09:30 Uhr – 12:00 Uhr

    Schnupperkurs für die Technik, mit Informationen zu INSEA und Selbsthilfe: 20.10. 2020 von 09:30 Uhr – 11:00 Uhr

    Kursleitung: Simone Hoffmann / Alexander Schlote
    Anmeldung über: Selbsthilfebüro Main-Spessart, Simone Hoffmann Tel: 09351 / 50 81 270, E-Mail: hoffmann@kvmain-spessart.brk.de

    Teilnehmer*innenzahl: zwischen 8 und 12 Personen. 
    Dieser Kurs ist kostenfrei. 

  • Onlinekurs INSEA Bayern 4

    Freitags 06.11. – 11.12.2020 von 10:30 – 13:00 Uhr

    Schnupperkurs für die Technik, mit Informationen zu INSEA und Selbsthilfe: 30.10. 2020 von 09:30 Uhr – 12:00 Uhr

    Kursleitung: Astrid Maier/ Angelika Konzok
    Anmeldung über: Selbsthilfezentrum München, Astrid Maier Tel: 089/ 53295618, E-Mail: astrid.maier@shz-muenchen.de

    Teilnehmer*innenzahl: zwischen 8 und 12 Personen. 
    Dieser Kurs ist kostenfrei. 

     

    Weitere Online-Veranstaltungen 

    Veranstaltungswoche: Stärkung der Selbsthilfe im Suchtbereich 

    von 09.11. - 13.11.2020 finden täglich unterschiedliche Online-Veranstaltungen statt 

    Anmeldungen sind ab sofort möglich. 
    Die Veranstaltungswoche ist kostenfrei. 

    Zum Veranstaltungsprogramm & den Anmeldeformularen

    Zusammenarbeit mit Gesundheitsberufen: 

    Selbsthilfe informiert Psychotherapie
    Konzepte und Formen der Selbsthilfe
    am 03.12.2020, von 16.00 - 18.00 Uhr 

    Psychotherapie informiert Selbsthilfe 
    Möglichkeiten und Grenzen der Zusammenarbeit
    am 10.12.2020, von 16.00 - 18.00 Uhr 

    Programm und nähere Informationen zu den beiden Veranstaltungen ab Mitte Oktober 2020. 
    Anmeldungen ab 15. November 2020 möglich. 

    Die Veranstaltungen sind kostenfrei. 

    Bayerischer virtueller Selbsthilfetreffpunkt von SeKo Bayern

    Ab dem 15. September jeden 3. Dienstag im Monat, 16.30 - 18.00 Uhr 

    Wollen Sie sich gemeinsam mit anderen Selbsthilfeaktiven aus Bayern austauschen und im Gespräch Ihre Sorgen und Nöte loswerden? Wollen Sie gemeinsam schöne Erlebnisse und Gedanken in dieser schwierigen Zeit teilen? Dann besuchen Sie unseren moderierten, virtuellen Selbsthilfetreffpunkt Bayern! 

    Der Selbsthilfetreffpunkt ist kostenfrei. 

    Nähere Informationen zum Selbsthilfetreffpunkt